Startseite | aktuelle Projekte - Denkmalschutzfenster nach historischer Vorlage

 

Denkmalschutzfenster für Musikschule Pirna ( Küttner Villa )

Musikschule Pirna

Musikschule Pirna

Das neue Domizil der Musikschule Pirna - eine große historische Villa mit barocker Gartenanlage - wird Stück für Stück saniert. Ein sehr geschichtsträchtiges Gebäude unserer Stadt soll wieder mit Leben gefüllt werden.

Bereits zu DDR-Zeiten war es ein Haus für junge Menschen - das ehemalige "Pionierhaus" - verschiedene Arbeitsgemeinschaften hatten hier ihren Sitz, viele Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche fanden hier statt. Doch nach der Wende stand das historische Gemäuer leer und war dem Verfall preis gegeben. 2008 wurde dann die komplette Modernisierung und Sanierung vom Stadtrat beschlossen. Nun zieht passend dem historischen Ambiente die Kunst in das Gebäude ...

Unsere Tischlerei stellte sich der Herausforderung Fenster nach historischem Original nachzubauen, d.h. die Schlagleiste mit dem individuellen Profil und den Zierelementen sowie das Zierkämpferprofil 1:1 nachzufertigen. Ein modernes isolierverglastes Holzfenster mit schmalen Ansichtsbreiten, das optisch dem alten Originalfenster gleicht und den heutigen modernen Ansprüchen gerecht wird.

 

Eines der Nebengebäude mit neuen Fenstern aus unserer Tischlerei. Die schmalen Ansichtsbreiten
der neuen Holzfenster unterstreichen den historischen Charakter der Gebäude ...

... auch Modernes findet man am alten Gemäuer

 

files/tischlerei-zimmer-ohg-2012/firma/projekte/2010/muskikschule_pirna/musikschule_9k.jpg

... das neue Domizil für die Musikschule Pirna - die ehemalige Küttner Villa im Umbau